WER IST NICOLE

WER IST NICOLE?

Hallo, mein Name ist Nicole Beissler.

Im Alter von 29 Jahren war mein Leben ein totales Chaos. Jeden Tag lebte ich in der Angst, dass mein Ex-Mann mich wieder bedroht und ich am nächsten Tag meine blauen Flecken erklären muss. Von klein auf musste ich mich täglichen Herausforderungen und Missbräuchen stellen und hatte damals nur einen Gedanken: „Wie kann ich meinem Leben entkommen?“.
Ich stand vor dem Bankrott, eine gewalttätige Ehe und hatte keinerlei Selbstvertrauen. Es kostete mich unheimlich Kraft richtige Entscheidungen zu treffen, und mein Tag war voller Angst und Furcht vor der Zukunft. Ich wollte mich ändern, konnte mich aber nicht bewegen den ersten Schritt zu gehen. Jede Kleinigkeit fühlte sich unmöglich an.
Bis zu dem Tag der alles veränderte. Mein Ex-Mann hatte wieder einmal die Kontrolle über sich selbst verloren, aber dieses Mal fand ich den Mut zu gehen. Der Grund: mein kleiner Sohn hat die Szene mit ansehen müssen und hat lauthals geschrien. Erst da wurde ich wach. Mit Nichts außer meinem Sohn und den Autoschlüsseln bin ich gegangen und erst später mit einem Freund zurückgekehrt, um meine persönlichen Sachen zu holen.
Trotzdem hat es bis 2011 gedauert, eine weitere sehr mutige Entscheidung zu treffen. Ich habe meinen gut bezahlten Job in der Wirtschaft aufgegeben, um neu zu beginnen – in einem Waisenhaus in Peru.
Dort habe ich die wahren Werte des Lebens kennen- und schätzen gelernt.
Trotz ihrer (nach westlichen Maßstäben) schlechten Lebensbedingungen sind die Peruaner in Bezug auf die Beurteilung ihres Lebens und ihrer Umstände weitaus wohlhabender. Eigene Werte und Bedürfnisse erhalten automatisch einen ganz anderen Status (Stress oder gar Burn-out können bei einer solchen Lebenseinstellung kaum auftreten).
Nach meiner Rückkehr aus Peru habe ich meine Coaching-Karriere begonnen und mein MUUTOS COACHING aufgebaut.
Muutos kommt aus dem Finnischen und bedeutet Veränderung. Veränderung heißt auch, mutig zu sein!
Der Satz

WER IST NICOLE?

Hallo, mein Name ist Nicole Beissler.

Im Alter von 29 Jahren war mein Leben ein totales Chaos. Jeden Tag lebte ich in der Angst, dass mein Ex-Mann mich wieder bedroht und ich am nächsten Tag meine blauen Flecken erklären muss. Von klein auf musste ich mich täglichen Herausforderungen und Missbräuchen stellen und hatte damals nur einen Gedanken: „Wie kann ich meinem Leben entkommen?“.
Ich stand vor dem Bankrott, eine gewalttätige Ehe und hatte keinerlei Selbstvertrauen. Es kostete mich unheimlich Kraft richtige Entscheidungen zu treffen, und mein Tag war voller Angst und Furcht vor der Zukunft. Ich wollte mich ändern, konnte mich aber nicht bewegen den ersten Schritt zu gehen. Jede Kleinigkeit fühlte sich unmöglich an.
Bis zu dem Tag der alles veränderte. Mein Ex-Mann hatte wieder einmal die Kontrolle über sich selbst verloren, aber dieses Mal fand ich den Mut zu gehen. Der Grund: mein kleiner Sohn hat die Szene mit ansehen müssen und hat lauthals geschrien. Erst da wurde ich wach. Mit Nichts außer meinem Sohn und den Autoschlüsseln bin ich gegangen und erst später mit einem Freund zurückgekehrt, um meine persönlichen Sachen zu holen.
Trotzdem hat es bis 2011 gedauert, eine weitere sehr mutige Entscheidung zu treffen. Ich habe meinen gut bezahlten Job in der Wirtschaft aufgegeben, um neu zu beginnen – in einem Waisenhaus in Peru.
Dort habe ich die wahren Werte des Lebens kennen- und schätzen gelernt.
Trotz ihrer (nach westlichen Maßstäben) schlechten Lebensbedingungen sind die Peruaner in Bezug auf die Beurteilung ihres Lebens und ihrer Umstände weitaus wohlhabender. Eigene Werte und Bedürfnisse erhalten automatisch einen ganz anderen Status (Stress oder gar Burn-out können bei einer solchen Lebenseinstellung kaum auftreten).
Nach meiner Rückkehr aus Peru habe ich meine Coaching-Karriere begonnen und mein MUUTOS COACHING aufgebaut.
Muutos kommt aus dem Finnischen und bedeutet Veränderung. Veränderung heißt auch, mutig zu sein!
Der Satz

SEI MUTIG UND DU ERHÄLST DEIN TRAUMLEBEN

Gibt mir immer wieder die Kraft für die notwendigen Veränderungen in meinem Leben.

Meine berufliche Laufbahn spiegelt meinen ständigen Wandel wider. Ich habe Erfahrung in verschiedenen Bereichen, wie zum Beispiel:

Chemie- und Pharmaindustrie
Investmentbanken und Versicherungen
Gesundheitswesen und Fitnessstudios
Automobilindustrie
Verpackung und Recycling

Sie möchten mehr über mich erfahren, dann kontaktiere mich per E-Mail oder über LinkedIn und Facebook.